Yoga für Schwangere

 

Yoga schenkt der schwangeren Frau die Fähigkeit, sich leicht auf die inneren und äußeren Veränderungen der neuen Lebensphase einzustellen.

Durch das Erlernen und Praktizieren bestimmter yogischer Atemtechniken können nicht nur Verspannungen und Stress gelöst werden, vielmehr ermöglichen sie der Frau in einen harmonischen Kontakt zu ihrem Körper und dem Kind zu treten. Durch ruhig und sanft ausgeführte, der Lebenssituation angepasste Asanas kann die Mutter ihren Körper in einem Zustand der Leichtigkeit erleben. Die Frau spürt den tiefen Einklang mit sich selbst und die Verbindung zu ihrem Kind. Die Schwangerschaft und die Geburt ermöglichen der Mutter die einzigartige Gelegenheit mit ihrer inneren Kraft als Frau in Berührung zu kommen. Ausgewählte Asanas wirken unterstützend diese besondere Zeit mit Interesse, Selbstsicherheit und Neugierde zu erleben.