Herzlich Willkommen bei AnandaYoga!

 

 

Wir sind eine traditionelle Yogaschule im grünen Herdecke-Ende an der Stadtgrenze zu Dortmund und Witten. Wir bieten Dir täglich verschiedene Yogakurse, die sowohl Entspannungsphasen, Atemtechniken als auch Bewegungsabläufe (Karanas) und ruhig gehaltene Yogapositionen (Asanas) beinhalten, auch Mütter vor und nach der Geburt und Kinder finden bei uns ein passendes Angebot. Wir unterrichten entweder in Kleingruppen von maximal 6 Personen oder Dich ganz persönlich, so dass wir immer direkt auf Dich, Deine Bedürfnisse und Fragen eingehen können. Zusätzlich haben wir immer wieder spannende Workshops zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Yoga, spirituelles Wachstum und Lebensoptimierung für Dich auf unserem Programm.

 

Alle Kurse werden momentan auch noch online angeboten.

 

 

Bitte melde Dich telefonisch, über SMS, WhatsApp oder telegram an,

ob Du im online- oder Präzensunterricht teilnehmen möchtest.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Licht & Liebe
Andrea Anandini und Christian Krishna Loka

unsere aktuellen Workshops

 

Energieyoga und schamanische Reisen

Samstag, 7.5., 15 - 18 Uhr

Energieausgleich: 40,- €

 

Yoga und Schamanismus haben gemeinsame Wurzeln und in der Tradition des Yoga sind einige schamanische Techniken überliefert. So beschwören z.B. yogische Mantren Energien und Geistwesen die, z.B. beim Heilungsprozess oder wenn ein neues Vorhaben angegangen wird, helfen sollen. Dies entspricht den schamanischen Ritualen sich mit seinen geistigen Helfern zu verbinden. Im Schamanismus gibt es Reisen in inneren und äußeren Welten und auch im Yoga erleben wir den Zugang zu unserer inneren Welt.

 

Die Kombination von Yoga und Schamanismus gibt uns die Möglichkeit die schamanischen Techniken mit einem besonders klaren Geist anzuwenden. So werden wir in diesem Workshop mit Hilfe von Yogastellungen, Atemtechniken, Entspannungen und Meditationen auf die Reise zu unserem inneren Garten gehen und uns dort vielleicht sogar mit unseren inneren HelferInnen treffen und beraten. Freue dich auf eine ganz praktische und spannende Reise zu deinen inneren Welten.

 

 

 YinYoga

Samstag, 21.5., 15 - 18 Uhr

Energieausgleich: 40,- €

 

Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag
um seinen Körper und seinen Geist kümmert. (Thich Nhat Than)

 
In diesem Workshop werden wir uns mit verschiedenen Übungen aus dem Yin Yoga mit der Jahreszeit Frühling und dem dieser zugeordneten Element Holz beschäftigen. Das Element Holz repräsentiert die Energie des Wachstums, die Fülle der zum Leben erwachenden Natur. Es ist eine Zeit des Vertrauens und der Hoffnung. Es ist das Bedürfnis nach Wachstum, nach Ausdehnung, ein Drängen zum Licht. Das Element Holz bedeutet Erneuerung des Lebens, gesundes Wachstum und Entwicklung auch der materiellen Formen. Im Yin Yoga üben wir ohne jedliche muskuläre Anspannung und geniessen es uns minutenlang in die jeweiligen Asanas zu begeben, so dass wir Dehnung und Öffnung auf tiefen Ebenen erfahren.

 

 

 

Einführung in die Meditation

Samstag, 4.6., 15 - 18 Uhr

Energieausgleich: 40,- €

 

 

Lachyoga

Samstag, 11.6., ab 15 Uhr

Spenden an die Clownsvisite e.V.

 

 

Sommerritual

Samstag, 15.6., ab 15 Uhr

Spende

“Mögest du glücklich sein,

mögest du dich sicher und geborgen fühlen,

mögest du gesund sein

und mögest du unbeschwert leben.”


(buddhistische Metta-Meditation)

unser aktueller Kursplan

 

Montag 17.30 - 19.00  Anfänger (P)
  20.00 - 21.30  Fortgeschrittene
     
Dienstag 09.30 - 11.00  Yoga für Schwangere (P)
  17.00 - 18.30  Anfänger (P)
  19.00 - 20.30 Mittelstufe
     
Mittwoch 10.00 - 11.30  Yoga sanft
  17.30 - 19.00 Anfänger (P)
  19.30 - 21.00  Anfänger (P)
     
     
Donnerstag 9.30 - 11.00 Rückbildungsyoga mit Baby (P)
  18.00 - 19.30 Anfänger (P)
  20.00 - 21.30 Mittelstufe
     
Freitag 18.00 - 19.30  Anfänger (P)
  20.00 - 21.30 sanfte Mittelstufe
     
     
Sonntag 18.00 - 19.30 Mittelstufe
  20.00 - 21.00 Meditation

Anmeldung und weitere Infos unter 0171 - 35 10 878 oder 0176 - 811 30 694

Die mit (P) bezeichenten Kurse sind als Präventionsmaßnahmen von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) gemäß dem Präventionsleitfaden (§20 SGB V) anerkannt und werden auch als online-Kurse anerkannt. Die Kosten für die Teilnahme an diesen Yogakursen werden von den Krankenkassen bezuschusst.

"Werde weit und entwickle Dich. Wachse!"
Swami Sivananda

"Man sagt, jemand der Yoga übt, lodert wie ein strahlendes Feuer und leuchtet.

             Seine Augen glänzen wie die Sterne und seine Stimme ist angenehm und kräftig. Sein Körper ist schön und anmutig.

   Seine Sinne sind wach und sein Geist rein und erhaben ..."   

                                                                                                                                                      

      SWAMI SIVANANDA - Indischer Arzt und Yogameister (1887 - 1963)