Yoga

 

Yoga ist ein Übungsprogramm zur Harmonisierung deines Lebens. Im Ananda Yoga Herdecke unterrichte ich Yoga in der Tradition von Swami Sivananda. Dieser integrale Yoga schenkt dir Momente tiefer Entspannung und hilft körperliche Verspannungen zu reduzieren. Du spürst neue Energie und Vitalität. Mit Yoga kannst du dein Selbstbewußtsein stärken, deine Kreativität steigern und neue Fähigkeiten erwecken.


 In meinen Yoga-Kursen praktizierst du unter anderem:

 

Pranayama - Atemtechniken

Asanas - Körperhaltungen

Smriti - Achtsamkeit

Shavasana - Tiefenentspannung

Meditation - Stille

 

 Welches Ziel verfolgst du?

 

Ganz gleich was dein Ziel ist, Yoga ist ein ganzheitliches Übungssystem mit positiven Auswirkungen auf verschieden Ebenen.

In meinem Yoga Stunden bei Ananda Yoga Herdecke möchte ich in erster Linie dein positives Körpergefühl stärken. Achtsam üben wir zunächst an einfacheren Körperstellungen, um in der Folge auch anspruchsvolle Abfolgen verschiedener  Asanas in einen harmonischen Fluss (flow) zu bringen. Besonders wichtig ist mir dabei,  das die unterschiedlichen Asanas zunächst aus pysiologischer Sicht korrekt ausgeführt werden. Sehr gern führe ich dich dann auch an den geistigen Aspekt des Yoga, denn ebenso wie jede Asana körperliche Wirkungen erzeugt, so lassen sich auch auf der geistigen und seelischen Ebene Wirkungen spüren. Yoga hat immer auch einen tiefen Einfluss auf unser geistiges und seelsiches Empfinden - diesen machen wir uns im Ananda Yoga ebenso zu nutzen wie das körperliche Wohlbefinden.

 


"Man sagt, jemand der Yoga übt, lodert wie ein strahlendes Feuer und leuchtet.

             Seine Augen glänzen wie die Sterne und seine Stimme ist angenehm und kräftig. Sein Körper ist schön und anmutig.

   Seine Sinne sind wach und sein Geist rein und erhaben ..."   

                                                                                                                                                      

      SWAMI SIVANANDA - Indischer Arzt und Yogameister (1887 - 1963)